Finanzierung von Solaranlagen durch Förderungen vom Land Steiermark

Photovoltaikanlagen Klammler
Fortschrittliche Photovoltaikanlagen für Ihr Dach in Graz und Umgebung
12. August 2019
Solaranlagen-foerderung

Solar- und Photovoltaikanlagen erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Dank ausgereifter Technik und umfangreichen Förderungsmöglichkeiten sind die nachhaltigen Energiesysteme heutzutage weit verbreitet. Auch das Amt der Steiermärkischen Landesregierung vergibt jährlich Förderungen für Solar- und Photovoltaikanlagen. Zuständig dafür ist die Abteilung für Energie und Wohnbau. Die Förderung erfolgt in einem zweistufigen Prozess, der aus Registrierung und Förderantrag besteht. Die Registrierung muss noch vor Lieferung und Montage bei der Abteilung 15 eingehen, denn ohne Registrierungsnummer kann kein Förderantrag gestellt werden.

Voraussetzungen für den Erhalt einer Förderung für Solarthermie

Innerhalb von 9 Monaten nach Registrierung sollten Sie Ihren Antrag bei der Förderstelle einbringen, die folgende Punkte für die Auszahlung der Förderung prüft:

  • Verwendung von neuen Anlagenteilen und Komponenten
  • Zusätzliche Fördergelder von der zuständigen Gemeinde ist notwendig
  • Entsprechendes Gütesiegel auf Solarkollektoren
  • Hybridkollektoren benötigen einen Prüfbericht oder die Eintragung in der GET Produktdatenbank
  • Keine weiteren Förderungen durch die gleiche oder andere Landesdienststellen oder die Landwirtschaftskammer
  • Dämmung von Verbindungsleitungen
  • Einhaltung relevanter Gesetze und Normen

Hochwertige Photovoltaik- und Solaranlagen vom Meisterbetrieb

Ob an Wohngebäuden, Schulen, Kindergärten, Pflegeheimen, öffentlichen Sportanlagen, Vereinen und gemeindeeigenen Gebäuden oder für Kleinstunternehmen – Klammler unterstützt Sie mit langjähriger Erfahrung und fachlichem Wissen bei der Anbringung einer hochwertigen Photovoltaikanlage an Ihrem Dach.

Sie möchten mehr über die Kosten und Abwicklung des Förderantrags für Solaranlagen erfahren? Wir stellen Ihnen gerne ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot zusammen und helfen Ihnen mit weiteren Informationen zur Fördereinreichung weiter.